Arbeiterwohlfahrt

Hostenbacher Straße 8
66787 Wadgassen

Tel.: +49 6834 767101

Caritas Sozialstation Wadgassen

Provinzialstr. 10
66787 Wadgassen

Tel.: +49 6834 943495

Ansprechpartnerin: Gunhild Klein Caritas Sozialstation für die Gemeinden Wadgassen, Überherrn, Wallerfangen, Rehlingen und Siersburg

CTT Alten- und Pflegeheim St. Hildegard

In den Waldwiesen 2
66787 Wadgassen

Tel.: +49 6834 90904 - 0
Fax: 06834 90904-160

Das ctt Alten- und Pflegeheim St. Hildegard in Wadgassen- Hostenbach wurde im Jahr 2005 nach neusten Erkenntnissen und Erfordernissen errichtet und bietet älteren Menschen einen Lebensbereich, in dem sie sich in Geborgenheit wohlfühlen können. Das Haus liegt ganz im Grünen, eingebettet in eine 20.000m2 große Park- und Teichlandschaft mit rollstuhlgeeigneten, flachen Spazierwegen. Die Einrichtung lebt von ihrer angenehmen und wohnlichen Atmosphäre, in der eine kompetente und aufmerksame Pflege und Betreuung aller Bewohnerinnen und Bewohner gewährleistet ist. Wir möchten sie darin unterstützten, auch im hohen Alter noch selbstbestimmt ihren Alltag zu gestalten.
Heimleitung: Frau Stefanie Klos

Angebote: Langzeitpflege und Kurzzeitpflege

Anzahl der Plätze: 86 Langzeitpflegeplätze, 6 Kurzzeitpflegeplätze (74 Einzelzimmer und 9 Doppelzimmer

Zimmerausstattung: Jedes der geräumigen, hellen und altersgerecht eingerichteten Zimmer ist mit Anschlüssen für Telefon, Fernseher und Rundfunk sowie eine Personalrufanlage ausgestattet. Zudem verfügen alle Zimmer über ein modernes, behindertengerechtes Bad.

Träger: caritas trägergesellschaft trier e.V.

www.ctt-trier.de/wadgassen/

s.klos@altenhilfe-saar.de

DRK Gästehaus

Sengsterstraße 12a
66787 Wadgassen

Tel.: +49 6834 94040
Fax: +49 6834 940411

Eine Einrichtung der Altenpflege
Das DRK Gästehaus Wadgassen-Schaffhausen bietet seit 1995 pflegebedürftigen älteren Menschen eine umfassende Betreuung und Pflege an. Diese wird von fachkundigen und freundlichen Mitarbeiter/innen sichergestellt.

Angebote: Kurzzeit-, Tages- und Wohnen in der Pflege

Anzahl der Plätze: 30 Stationär/12 Teilstationär, 18 Dauerpflegeplätze, 12 Kurzzeitpflegeplätze, 12 Tagespflegeplätze, 8 Einbettzimmer, 11 Zweibettzimmer

Zimmerausstattung: Alle Zimmer sind rollstuhlgerecht mit Dusche/WC, Telefon und Rufanlage ausgestattet. Auf Wunsch können Kleinmöbel mitgebracht werden.

Träger: DRK Krankenhaus GmbH Saarland

Heilpädagogisches Zentrum - Haus Mutter Rosa

Schulstrasse 2
66787 Wadgassen
www.hpz-web.de

Katholisches Vereinshaus

Friedhofstraße 2
66787 Wadgassen

Seit Generationen ist das Kath. Vereinshaus in Differten Treffpunkt von Personen, Vereinen und Verbänden. Auch die Gaststätte mit diversen Veranstaltungen sowie der Club Forum 66 sind gleichermaßen in dem massiven Gebäude gegenüber der Kirche etabliert. Eine grundlegende Sanierung für das im Jahre 1930 eingeweihte Vereinshaus war erforderlich. Die Gemeinde beteiligt sich an der Renovierung mit 250.000 Euro – der Gesamtbedarf liegt bei 1,2 Millionen Euro. So wurde im Gaststättenbereich eine moderne Filteranlage installiert, welche eine Verbesserung der Frischluftzufuhr durch den Außenbereich ermöglicht. Die Küche ist deutlich größer, und nach professionellen Gesichtspunkten gestaltet. Als heller großzügiger Funktionsraum präsentiert sich der Saal mit neuer Decken- und Wandgestaltung. Ein weiteres Glanzstück ist das gläserne Treppenhaus mit dazugehörigem Aufzug. Erstmals haben jetzt auch Behinderte die Möglichkeit barrierefrei an den vielen Veranstaltungen innerhalb des Gebäudekomplexes teilzunehmen. Die Toilettenanlagen wurden grundlegend saniert und sind ebenfalls für Menschen mit Behinderungen zugänglich. Pfarrbüro und Pfarrbücherei werden nach Abschluss der Arbeiten einziehen. Weitere Räume für Vereine und Verbände werden nach der Renovierung der Allgemeinheit wieder zugeführt. Die Jugendarbeit der Gemeinde wird mit Räumlichkeiten vertreten sein. Als positives Beispiel übergreifender Zusammenarbeit bewertete  Dechant Volker Teklik die Kooperation mit der Kommunalen Jugendpflege der Gemeinde Wadgassen. Mit zeitgemäßem Interieur und engagierten Teamarbeitern wurde eine Plattform für den Treff Club Forum 66 geschaffen, der im vergangenen Jahr auf sein vierzigjähriges Bestehen zurückblicken konnte.