STELLENAUSSCHREIBUNG
Mitarbeiter Stromnetz GWW (m/w/d)

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Vollzeit zunächst befristet auf 2 Jahre einen
Mitarbeiter Stromnetz GWW (m/w/d)
 
Ihre Aufgaben:

- Abwicklung von Netznutzungsprozessen der Sparte Strom gemäß GPKE sowie WiM
- Vertragsanlage und Stammdatenpflege
- Netznutzungsabrechnung INVOIC
- Debitorenbuchhaltung inkl. Mahnwesen NN sowie Kontenklärung und OP Verwaltung
- Verwaltung und Abschluss der Lieferantenrahmenverträge sowie Neuanlage von Lieferanten
- Abwicklung Insolvenzen
- Jobverwaltung in Schleupen CS
- Clearing Prozesse mit Marktpartnern
- Auswertungen und Statistiken

Ihr Profil:

Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene kfm. Berufsausbildung, bestenfalls einige Jahre Berufserfahrung in der Energiewirtschaft, ergänzt um Softwarekenntnisse mit Schleupen CS. Persönlich zeichnen Sie sich durch selbstständiges, analytisches und strukturiertes Arbeiten aus.

Wir bieten neben einem angenehmen Betriebsklima eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag TVöD.

Bewerbungsunterlagen richten Sie unter Angabe des möglichen Eintrittstermins bis spätestens 15.10.2019 per E-Mail an personalamt@wadgassen.de oder schriftlich an:

Gemeinde Wadgassen
Personalamt
Lindenstraße 114
66787 Wadgassen


STELLENAUSSCHREIBUNG
Sachbearbeiter beim Personalamt (m/w/d)

Bei der Gemeinde Wadgassen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
Sachbearbeiter beim Personalamt (m/w/d)


in Vollzeit zu besetzen.
Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen
− Selbstständige und vollständige Personalsachbearbeitung von Beschäftigten und Beamten der Gemeinde sowie der privatrechtlich geführten Unternehmen
− Entgeltabrechnung inklusive Melde- und Bescheinigungswesen
− Erfassen und Pflege von Mitarbeiterdaten sowie abrechnungsrelevante Änderungen im Abrechnungssystem
− Betreuung und Pflege des Zeiterfassungssystems
− Berechnung und Festsetzung besoldungsrechtlicher und tarifrechtlicher Nebenleistungen wie Reisekosten
− Fachliche Begleitung und Beratung in personalrelevanten Themenbereichen


Ihr Anforderungsprofil
− Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. Steuerfach/ Industrie/ Bürokaufmann/frau) oder erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten
− fundierte Berufserfahrung im Bereich Entgeltabrechnung
− sehr gute Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht werden erwartet
− Bereitschaft zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung
− Belastbarkeit, hohes Engagement, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
− Bereitschaft und Fähigkeit zum Arbeiten in einem Team sowie Einfühlungsvermögen
− Sicherer Umgang mit EDV und MS-Office-Produkten
− Erfahrungen in der Kommunalverwaltung sowie im Personalbereich des Öffentlichen Dienstes sind von Vorteil

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Für weitere Informationen steht Ihnen die Amtsleitung des Haupt- und Personalamtes Herr Augustin (06834-944126) sowie Frau Adam (06834-944124) zur Verfügung.

Die Gemeinde Wadgassen verfügt über einen Frauenförderplan. In Bereichen mit Unterrepräsentanz sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Menschen mit Schwerbehinderung werden entsprechend der gesetzlichen Vorgaben besonders berücksichtigt.
Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte mit Angabe des frühstmöglichen Eintrittstermins bis spätestens zum 06.10.2019 schriftlich an die
Gemeinde Wadgassen, Personalamt, Lindenstraße 114, 66787 Wadgassen, oder per E-Mail an personalamt@wadgassen.de.

Bitte fassen Sie in diesem Fall alle Unterlagen zwingend in einer PDF-Datei zusammen.
Per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.

Wadgassen, den 10.09.2019
Der Bürgermeister
Sebastian Greiber


S T E L L E N A U S S C H R E I B U N G
Erzieher/in in Vollzeit (39 Std./Woche) ein. (w/m/d)

Die Gemeinde Wadgassen stellt für die Gebundene Ganztagsgrundschule Wadgassen
zum nächstmöglichen Zeitpunkt


eine/n Erzieher/in in Vollzeit (39 Std./Woche) ein.
(w/m/d)


Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.
Einstellungsvoraussetzung ist die Staatliche Anerkennung als Erzieher/in.
Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe S8a TVöD.
Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen sind bis zum 27.09.2019 an die Gemeinde Wadgassen (Personalabteilung), Lindenstraße 114, 66787 Wadgassen, zu richten.
Verwenden Sie bitte keine Schnellhefter, Klarsichthüllen u.s.w. Diese können aus Kosten-gründen nicht zurückgesandt werden.


Wadgassen, den 11.09.2019
Der Bürgermeister
Sebastian Greiber