Stellenausschreibungen

 

 

Die Gemeinde Wadgassen stellt zum 1. Oktober 2020

einen Anwärter (m/w/d) für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst ein (Diplom-Verwaltungswirt)

In das Beamtenverhältnis darf nur berufen werden, wer Deutsche/r im Sinne des Artikels 116 des Grundgesetzes oder EU-Staatsangehörige/r ist (§ 7 Beamtenstatusgesetz –BeamtStG-), die Gewähr dafür bietet, jederzeit für die freiheitliche demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes einzutreten, mindestens 18 Jahre alt ist und eine zu einem Hochschulstudium berechtigende Schulbildung (z. B. Fachhochschulreife, Abitur) besitzt.

Der Vorbereitungsdienst dauert drei Jahre und endet mit der Laufbahnprüfung. Er erfolgt durch ein duales Konzept: Studium an der Fachhochschule für Verwaltung des Saarlandes, sowie praktische Ausbildungsabschnitte bei Verwaltungseinheiten innerhalb und außerhalb der Gemeinde Wadgassen.

Sie verfügen mindestens über eine gute Fachhochschulreife, haben am 1. Oktober 2020 das 45. Lebensjahr* nicht vollendet und besitzen die Staatsangehörigkeit eines EU-Staates.

Auch sind Sie an der Erfüllung des Leistungsspektrums einer Kommunalbehörde sowie an einem rechtlich orientierten Fachhochschulstudium mit wirtschaftlichen Ansätzen interessiert und verfügen über eine hohe soziale Kompetenz.

* Abweichende Altersgrenzen gelten für schwerbehinderte Bewerberinnen/ Bewerber, ggf. bei Vorliegen von Kinderbetreuungszeiten bzw. Familienpflegezeiten.

Die Gemeinde Wadgassen bilden bedarfsorientiert aus und ist bei guten Leistungen während des Studiums und gutem Abschluss an einer Übernahme interessiert (es besteht jedoch kein Übernahmeanspruch).

Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und der gesetzlichen Maßgabe, die Unterrepräsentanz von Frauen zu beseitigen, ist die Gemeinde Wadgassen an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Die Gemeinde Wadgassen verfügt über einen Frauenförderplan. In Bereichen mit Unterrepräsentanz sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Menschen mit Schwerbehinderung werden entsprechend der gesetzlichen Vorgaben besonders berücksichtigt. Ihre Bewerbung mit den o.g. aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis 21.02.2020 schriftlich an die Gemeinde Wadgassen, Personalamt, Lindenstraße 114, 66787 Wadgassen, oder per E-Mail an personalamt@wadgassen.de. Bitte fassen Sie in diesem Fall alle Unterlagen zwingend in einer PDF-Datei zusammen. Per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht erstattet.

Ihrer aussagekräftigen Bewerbung fügen Sie bitte folgende Unterlagen bei

  1. ein Lebenslauf
  2. eine beglaubigte Kopie eines aktuellen Zegnisses einer allgemeinbildenden Schule
  3. eine Erklärung über Vorstrafen und über schwebende Straf- und Ermittlungsverfahren
  4. eine Erklärung, dass Sie Deutscher im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes ist oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union besitzen sowie
  5. eine Erklärung, dass sie in geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen leben.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in erforderlichem Umfang zur Durchführung des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu. Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten im Bewerbungsverfahren gemäß Art. 13 DSGVO.

Wadgassen, den 29.01.2020
Der Bürgermeister
Sebastian Greiber

 

 

Die Gemeinde Wadgassen stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

zwei Gemeindearbeiter (m/w/d) ein.

Es handelt sich um zwei befristete Vollzeitstellen. Das Arbeitsverhältnis bestimmt sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Entlohnung erfolgt nach Entgeltgruppe 5.

Einstellungsvoraussetzung ist eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gärtner/in (Fachrichtung Friedhofsgärtner oder gleichwertig) und eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung.

Weitere Voraussetzungen:

  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Friedhofsgestaltung und Friedhofstechnik
  • Gute Kenntnisse von Gehölzen und Zierpflanzen
  • Hohe Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft, Flexibilität
  • Bereitschaft zu Spät- sowie Wochenenddienst
  • Physische und psychische Belastbarkeit und Erfüllung der Voraussetzung uneingeschränkt im Freien zu arbeiten
  • Die Fähigkeit selbstständig und im Team zu arbeiten
  • Zwingend erforderlich Führerschein Klasse B, wünschenswert Führerschein Klasse C
  • Wünschenswert wären Motorsägenlehrgänge und praktische Erfahrung in Baumschnitt und Gehölzpflege

Zum Aufgabengebiet gehören im Wesentlichen:

  • Unterhaltung und Betreuung der gemeindlichen Friedhöfe und der dazugehörigen Einrichtungen
  • Gärtnerische Unterhaltung und Pflege der Friedhöfe inkl. Winterdienst
  • Beachtung und Einhaltung der satzungsmäßigen Vorgaben
  • Zusammenarbeit mit den gewerblichen Dienstleistern (z.B. Steinmetze) sowie der Friedhofsverwaltung und dem Bauhof
  • Schließdienst auf den Friedhöfen

Die Übertragung anderer Tätigkeiten bleibt vorbehalten

Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und der gesetzlichen Maßgabe, die Unterrepräsentanz von Frauen zu beseitigen, ist die Gemeinde Wadgassen an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Die Gemeinde Wadgassen verfügt über einen Frauenförderplan. In Bereichen mit Unterrepräsentanz sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Menschen mit Schwerbehinderung werden entsprechend der gesetzlichen Vorgaben besonders berücksichtigt. Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Nachweis bisheriger Tätigkeiten) richten Sie bitte mit der Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bis  23. Februar 2020 schriftlich an die Gemeinde Wadgassen, Personalamt, Lindenstraße 114, 66787 Wadgassen, oder per E-Mail an personalamt@wadgassen.de. Bitte fassen Sie in diesem Fall alle Unterlagen zwingend in einer PDF-Datei zusammen. Per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht erstattet.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in erforderlichem Umfang zur Durchführung des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu. Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten im Bewerbungsverfahren gemäß Art. 13 DSGVO.

Wadgassen, den 29.01.2020
Der Bürgermeister
Sebastian Greiber

 

 

Die Gemeinde Wadgassen stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Gemeindearbeiter (m/w/d) ein.

Es handelt sich um eine befristete Vollzeitstelle. Das Arbeitsverhältnis bestimmt sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Entlohnung erfolgt nach Entgeltgruppe 5.

Zum Aufgabengebiet gehört die Unterhaltung aller gemeindlichen Grünanlagen (und Friedhöfe) der Gemeinde Wadgassen mit ihren Ortsteilen. Die/Der Bewerber/in sollte deshalb in der Lage sein, Mitarbeiter/innen zu führen und zu motivieren. Außerdem wird eine konstruktive Zusammenarbeit mit der Verwaltung, dem Bauhofleiter und den anderen Arbeitsgruppen des Bauhofes vorausgesetzt und erwartet.

Einstellungsvoraussetzung ist eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gärtner/in (Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau) und eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung.

Weitere Voraussetzungen:

  • Motorsägenlehrgänge und praktische Erfahrung in Baumschnitt und Baumfällung
  • Kenntnisse und praktische Anwendung in der Handhabung mit Hubsteiger/Hub-Arbeitsbühnen
  • Grundkenntnisse in der visuellen Baumkontrolle (VTA).

Ein gültiger Führerschein der Klasse B (früher Klasse 3) ist erforderlich; wünschenswert ist Führerschein Klasse C. Die Bewerber/innen müssen körperlich in der Lage sein, die an sie gestellten Anforderungen bei der Pflege und Unterhaltung der gemeindlichen Grünanlagen, Baumscheiben, etc. pp.  zu erfüllen; vielseitige Verwendungsmöglichkeiten, großes Engagement sowie Leistungsbereitschaft werden vorausgesetzt. Die Bewerber/innen müssen bereit und in der Lage sein bei Bedarf auch Hausmeisterdienst in den gemeindlichen Gebäuden zu verrichten; hierbei ist Spät- sowie Wochenenddienst zu leisten. Ebenso erfolgt der Einsatz im Winterdienst.

Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und der gesetzlichen Maßgabe, die Unterrepräsentanz von Frauen zu beseitigen, ist die Gemeinde Wadgassen an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Die Gemeinde Wadgassen verfügt über einen Frauenförderplan. In Bereichen mit Unterrepräsentanz sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Menschen mit Schwerbehinderung werden entsprechend der gesetzlichen Vorgaben besonders berücksichtigt. Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Nachweis bisheriger Tätigkeiten) richten Sie bitte mit der Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bis  23. Februar 2020 schriftlich an die Gemeinde Wadgassen, Personalamt, Lindenstraße 114, 66787 Wadgassen, oder per E-Mail an personalamt@wadgassen.de. Bitte fassen Sie in diesem Fall alle Unterlagen zwingend in einer PDF-Datei zusammen. Per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht erstattet.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in erforderlichem Umfang zur Durchführung des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu. Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten im Bewerbungsverfahren gemäß Art. 13 DSGVO.

Wadgassen, den 29.01.2020
Der Bürgermeister
Sebastian Greiber

 

 

 

 

Die Gemeinde Wadgassen stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Systemtechniker (m/w/d)

in Vollzeit ein. Die Stelle ist für zwei Jahre befristet.

Einstellungsvoraussetzung ist eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum IT-Systemelektroniker oder eine vergleichbare Ausbildung.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Hilfestellung beim Umgang mit Office und Windows
  • Installation und Konfiguration von Windows Clients
  • Erweiterte Hardware-Reparaturen
  • Unterstützung per Fernwartung oder vor Ort bei Fehlern mit Fachanwendungen
  • Erstellen und einholen von Angeboten für Verbrauchsmaterial und Hardware
  • Installation von DSL Routern und Fehlersuche bei Problemen mit diesen
  • Inventarisierung der Hardware
  • Installation und Betreuung von Clientsoftware
  • Verwaltung von Benutzer und Programmrechten
  • Eine endgültige Aufgabenzuordnung bleibt vorbehalten.

Neben der persönlichen Eignung erwarten wir:

  • Kenntnisse im Umgang mit Mobilen Endgeräten (Android und IOS)
  • Netzwerkkenntnisse im Bereich LAN und WLAN
  • Erweiterte Kenntnisse über Windows Betriebssysteme (Windows 7/10) und Office  Anwendungen
  • Kenntnisse Einrichtung, Konfiguration und Betreuung von DSL Routern und derer Telefonie
  • Kenntnisse Windows Server

Der Führerschein der Klasse B (ehemals Klasse 3) muß vorhanden sein; ebenso die Bereitschaft, das private Fahrzeug zu Dienstfahren einzusetzen. Bewerber (m/w/d) müssen bereit und in der Lage sein, ihren Dienst auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten sowie an Wochenenden zu leisten.

Wir bieten:

  • Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung
  • Eine betriebliche Altersversorgung

Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und der gesetzlichen Maßgabe, die Unterrepräsentanz von Frauen zu beseitigen, ist die Gemeinde Wadgassen an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Die Gemeinde Wadgassen verfügt über einen Frauenförderplan. In Bereichen mit Unterrepräsentanz sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Menschen mit Schwerbehinderung werden entsprechend der gesetzlichen Vorgaben besonders berücksichtigt. Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Nachweis bisheriger Tätigkeiten) richten Sie bitte mit der Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bis  14. Februar 2020 schriftlich an die Gemeinde Wadgassen, Personalamt, Lindenstraße 114, 66787 Wadgassen, oder per E-Mail an personalamt@wadgassen.de. Bitte fassen Sie in diesem Fall alle Unterlagen zwingend in einer PDF-Datei zusammen.

Per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht erstattet. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in erforderlichem Umfang zur Durchführung des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu. Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten im Bewerbungsverfahren gemäß Art. 13 DSGVO.

Wadgassen, den 29. Januar 2020
Der Bürgermeister
Sebastian Greiber

Die Bäderbetrieb Wadgassen GmbH sucht für das Hallenbad Differten und Parkbad Wadgassen:

Aushilfe – Kassiererin/Reinigungskraft (m/w)
Teilzeit

Ihre Aufgaben:
- Betreuung des Kassensystems inkl. Kassenabrechnung
- Service im Bistro
- Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten nach dem Hygieneplan

Unsere Anforderungen:
- Selbstständige Arbeitsweise, Engagement und Teamfähigkeit
- Umsatz und serviceorientiertes Denken und Handeln
- Körperliche Belastbarkeit
- Kundenfreundlichkeit
- Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst
- Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:
- Vergütung nach TVöD
- Einen interessanten abwechslungsreichen Arbeitsplatz
- Befristetes Arbeitsverhältnis mit möglicher Übernahme
- Arbeitseinsatz im 2-Schichtbetrieb
- Zusätzliche betriebliche Altersversorgung

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Bild (ohne Verwendung von Klarsichthüllen, Hefter usw.) an:
Bäderbetrieb Wadgassen GmbH
Wendelstr. 79
66787 Wadgassen
sabrina.malter@wadgassen.de


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort im Bereich Aqua-Kids Kurse im Hallenbad Differten:

Kursleiter Aqua-Kids-Kurse (m/w) auf 450 Euro Basis

Ihre Aufgaben:
- Durchführung von Aqua-Kursen mit Begeisterung und Know-How
- Freundlicher und kompetenter Ansprechpartner für unsere großen und kleinen Gäste

Unsere Anforderungen:
- Aqua Babyschwimmen-Lizenzen, Ausbildung zum Erzieher/in, Hebamme, Kinderkrankenschwester oder Sportstudent mit Fachausbildung, sind von Vorteil
- Sympathisch-motivierende Persönlichkeit mit sportlicher Ausstrahlung und geübtem Umgang mit Babys und Kleinkindern
- Kundenorientiertes und selbstständiges Handeln

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
Bäderbetrieb Wadgassen GmbH
Wendelstr. 79
66787 Wadgassen

Oder per E-Mail an sabrina.malter@wadgassen.de


Die Bäderbetrieb Wadgassen GmbH sucht ab sofort für die Parkbadsaison 2020:

Servicekräfte (m/w) in Teilzeit und auf 450 € Basis für den Biergarten im Parkbad Wadgassen

Ihre Aufgaben:
- Servicearbeiten im Gastronomiebereich

Unsere Anforderungen:
- selbstständige Arbeitsweise und Belastbarkeit
- Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
- Einsatzbereitschaft auch am Wochenende/ Feiertagen

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Bewerberbogen kann online ausgedruckt werden) an:
Bäderbetrieb Wadgassen GmbH
Wendelstr. 79
66787 Wadgassen
E-Mail: sabrina.malter@wadgassen.de

weitere Informationen:

Initiativbewerbung KITA Wadgassen gGmbh:

Ansprechpartnerin: Christina Spelz, christina.spelz@wadgassen.de