Uff schtään geschriev

2. Freiluft-AUSSTELLUNG in der Wadgasser KulturMauer 

Vom 10. April bis Ende Juni 2022

Im Rahmen des 'Wadgasser Frühling - Genussmarkt der Möglichkeiten" eröffnet am 12. April 2022 die freiluftausstellung 'Uff Schtään geschriev" in der Wadgasser Kulturmauer. Gezeigt wird eine Auswahl der 18 schönsten Mundartsteine, die zum UNESCO Welttag der Muttersprache bei SR3 Saarlandwelle eingereicht wurden.

In einer außergewöhnlichen Mitmach-Aktion hat SR3 Saarlandwelle und die Initiative ‚muddaschpròòch‘, die seit 10 Jahren zum 21. Februar auf die im Saarland gesprochenen Mundarten aufmerksam machen, die Bevölkerung aufgefordert, sich am Beschriften von Mundartsteinen zu beteiligen. Es ging darum, an bestimmten vorgenannten Stellen im Saarland und in Saargemünd solche Steine zu suchen, zu finden und durch eigene Steine zu ersetzen. Die Fotos dieser in Stein verewigten Mundartwörter konnten der SR3 Redaktion übermittelt werden, die eine Galerie mit den Steinen und Begriffen angelegt hat. Prompt gingen zahlreiche mit mundartlichen Begriffen beschriftete Steine ein. Die schönsten werden ab 10. April für 2 Monate an der „Wadgasser Kulturmauer“ - einer historischen Klostermauer, die sich frei zugänglich auf dem Gelände des Outletcenter Wadgassen befindet - , deren Nischen die Fotos aufnehmen, ausgestellt. 18 der coolsten Mundartsteine werden hier als Foto gezeigt und besonders gewürdigt. Natürlich sind sämtliche andere eingegangene Steine genauso schön gestaltet und beschriftet. Diese befinden sich online in der SR3 Galerie anschau- und abrufbar unter

SR3 - Mundartsteine

Uff Schtään geschriev
Wadgasser KulturMauer zeigt die 18 coolsten Bilder der Mundartsteine 2022